Geisterstunde auf Schloss Drachenburg


Seien Sie willkommen zur späten Stunde auf Schloss Drachenburg. In dieser Zeit werden Sie Schloss Drachenburg ganz anders erleben, als Sie es zu regulären Öffnungszeiten kennen. Die Nacht gibt Geheimnisse preis, an die keiner zu Tageszeiten denken mag. Diese gruselige Führung ist für Gäste ab 18 Jahren. Jugendliche ab 15 Jahren dürfen in Begleitung eines Volljährigen teilnehmen. Die Geisterstunde ist ideal für aktive Nachtschwärmer, die sich nicht scheuen, über Treppen und steile Stiegen Schloss Drachenburg und deren nächtliche Besucher kennenzulernen.

Eine spannende Erlebnisführung von und mit Peter Wendland - Musiktherapie und Erlebnisevents.

Öffentliche Führung

Dauer: 2 Stunden
Kosten: 22,00 Euro Erwachsene, 16,50 Euro für Jugendliche bis einschließlich 17 Jahren 
Teilnehmerzahl: Maximal 28 Personen, mindestens 18 Personen
Termine: Siehe > Veranstaltungskalender

Der Treffpunkt für die Geisterstunde ist der offizielle Eingang zu Schloss Drachenburg (Tor an der Brücke zur Vorburg) über die Mittelstation der Drachenfelsbahn. Es besteht nicht die Möglichkeit, am Schloss zu parken. Es wird empfohlen, in Königswinter auf dem Parkplatz am Lemmerzbad P6 zu parken (über den Oberweingartenweg zu errreichen). Von dort aus sind es ca. 700 m zum Schloss.

Tickets für die öffentlichen Führungen erhalten Sie über unseren Onlineshop:


Die Geisterstunde kann für Gruppen direkt über Peter Wendland gebucht werden:
> www.peter-wendland.de
Mobil: 0170 / 838 4006