Neuer Spaß für Klein und Groß

Alte Spiele neu entdecken

Riesenspaß für Groß und Klein
Was bei unterschiedlichen Veranstaltungen bereits erfolgreich getestet wurde, soll nun jederzeit im Park von Schloss Drachenburg möglich sein: Erwachsene und Kinder versuchen sich an historischen Outdoor-Spielen des 19. Jahrhunderts.
Eine kleine Auswahl hat das Team von Schloss Drachenburg in einem Bollerwagen zusammengestellt, so dass man die unterschiedlichen Spiele leicht in den Park mitnehmen und dort ausprobieren kann.

Spielerisch ins 19. Jahrhundert

Riesenspaß für Groß und Klein
Was bei unterschiedlichen Veranstaltungen bereits erfolgreich getestet wurde, soll nun jederzeit im Park von Schloss Drachenburg möglich sein: Erwachsene und Kinder versuchen sich an historischen Outdoor-Spielen des 19. Jahrhunderts.
Eine kleine Auswahl hat das Team von Schloss Drachenburg in einem Bollerwagen zusammengestellt, so dass man die unterschiedlichen Spiele leicht in den Park mitnehmen und dort ausprobieren kann.
Wie geschickt zeigt man sich im Stelzenlauf und wer ist besser beim "Reifentreiben"?
Unterschiedliche Spiele von 1 - 6 Personen können ab sofort während der Öffnungszeiten an der Museumskasse kostenlos ausgeliehen werden.



Welche Spiele sind enthalten?
Stelzenlaufen

Boule

Reifentreiben

Klickern (Murmeln)

Wurfspiel

Springseil

Steckenpferd

(Sortiment wird noch erweitert)

Wie lange kann gespielt werden?
Die Spiele sind pro Gruppe 2 Stunden vergeben.

Was kosten die Spiele?
Das Ausleihen ist kostenlos. Ein Pfand (Lichtbildausweis) muss hinterlegt werden. Zusätzlich benötigen alle Teilnehmer Eintrittskarten für das Gelände von Schloss Drachenburg. 

Muss ich die Spiele vorher reservieren?
Damit Ihr Wunschtermin sicher ist, wird eine unverbindliche Vorreservierung empfohlen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

 

Mit der Kinderkamera unterwegs

Mitmachaktion für Nachwuchsfotografen
Ab sofort haben Kinder die Gelegenheit, Schloss Drachenburg mit einer Kinderkamera zu erkunden und selbst das Schloss und den Park einmal aus ihrem Blickwinkel festzuhalten.
2 Kinderkameras liegen an der Museumskasse bereit und können gegen einen Pfand ausgeliehen werden. Die Bilder bekommen die kleinen Fotografen auf Wunsch im Anschluss natürlich digital nach Hause geschickt.
Die besten Fotos sind dann zukünftig in einer Bildschirmpräsentation in der Kunsthalle von Schloss Drachenburg für alle Besucher sichtbar.

Wo können Fotos gemacht werden?
Wir freuen uns auf viele tolle Bilder von Schloss Drachenburg. Natürlich können Fotos drinnen im Museum und draußen im Park gemacht werden.

Was muss bei den Fotos beachtet werden?
Um die Wandgemälde im Schloss zu schützen, können nur Fotos ohne Blitz gemacht werden. Es sollten möglichst keine fremden Personen auf den Bildern zu erkennen sein.

Was kostet die Aktion "Mach dir selbst ein Bild"?
Das Ausleihen ist kostenlos. Ein Pfand (Lichtbildausweis) muss hinterlegt werden. Zusätzlich benötigen alle Teilnehmer Eintrittskarten für das Gelände von Schloss Drachenburg.